Sie sind hier: Region >

21-Jähriger fährt erneut unter Drogeneinfluss



Salzgitter

21-Jähriger fährt erneut unter Drogeneinfluss


Symbolbild: Sina Rühland.
Symbolbild: Sina Rühland. Foto: SIna Rühland

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Bei einer Überprüfung eines 21-jährigen VW-Golffahrers am Mittwochnachmittag im Parkhaus des City-Carree an der Albert-Schweitzer-Straße stellten die Beamten einer Funkstreife erneut Drogenkonsum fest, so die Polizei Salzgitter.



Bei dem 21-jährigen Mann vermuteten die Beamten Drogenbeeinflussung. Ein freiwillig durchgeführter Urin-Test brachte Klarheit. Der Test schlug auf Kokain und Cannabis positiv an. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und untersagten die Weiterfahrt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Bereits am Vortag war der 21-Jährige einer Funkstreife auf der Marienbruchstraße aufgefallen. Auch hier stand der junge Mann unter Drogeneinfluss.


zur Startseite