Sie sind hier: Region >

21-Jähriger schubst Opfer und bedroht Zeugen mit Bierflasche



Salzgitter

21-Jähriger schubst Opfer und bedroht Zeugen mit Bierflasche


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Salzgitter-Lebenstedt. Ein 21-Jähriger hat am Mittwochabend für erhebliche Unruhe im Stadtgebiet von Lebenstedt gesorgt. Dies geht aus einer Polizeimeldung hervor.

Nach Zeugenaussagen soll der tatverdächtige Mann im Stadtpark hinter dem Bahnhof einen Jungen geschubst und anschließend zu Boden gerissen haben. Anschließend zerschlug der 21 Jährige eine Bierflasche und drohte mit dem abgeschlagenen Flaschenhals mehrfach Zeugen, bevor er anschließend flüchtete. Der Tatverdächtige konnte allerdings im Stadtgebiet von Zeugen gestellt und überwältigt werden. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet weitere Opfer sowie beteiligte Zeugen sich bei der Polizei unter Tel. 05341-1897-215 zu melden.


zur Startseite