Sie sind hier: Region >

21-jähriger wird Tüte mit Einkäufen gestohlen



Braunschweig

21-jähriger wird Tüte mit Einkäufen gestohlen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Nur kurze Freude hatte eine junge Frau an ihrem Einkauf, den sie am Donnerstagachmittag in Braunschweig getätigt hatte. Das teilt die Polizei Braunschweig mit.



Die 21-Jährige aus dem Nordharz nutzte den Donnerstagnachmittag für einen Stadtbummel mit ihren Eltern in Braunschweig. Zum Ende genossen die Drei das Wetter in einem Café am Ringerbrunnen.

Als sie dort ihre Getränke bezahlen wollten, ließen sie die Tüte mit den neuen Bekleidungsgegenständen kurz am Tisch stehen. Diesen Moment nutzte eine unbekannte weibliche Person mit kurzen schwarzen Haaren. Sie nahm die Einkaufstasche an sich und verschwand. Die Frau soll in Begleitung eines Kindes gewesen sein.

Ein Kellner hatte die Tat beobachtet, er dachte jedoch, dass die Frau zu den Dreien gehören würde. Der Wert des Diebesgutes betrug zirka 100 Euro.


zur Startseite