22 Nachwuchskräfte haben bei der Stadt Salzgitter begonnen

In zwei Veranstaltungen am Freitag und am heutigen Montag wurden die Neuen von Oberbürgermeister Frank Klingebiel begrüßt.

Die Stadtinspektor-Anwärter und neuen Nachwuchskräfte der Stadt Salzgitter wurden von Oberbürgermeister Frank Klingebiel, Thomas Albrecht, Fachdienstleiter Personal und Organisation und Dilara Akkus-Yayla begrüßt.
Die Stadtinspektor-Anwärter und neuen Nachwuchskräfte der Stadt Salzgitter wurden von Oberbürgermeister Frank Klingebiel, Thomas Albrecht, Fachdienstleiter Personal und Organisation und Dilara Akkus-Yayla begrüßt. Foto: Stadt Salzgitter

Salzgitter. Am 1. August haben insgesamt 22 Nachwuchskräfte bei der Stadt Salzgitter ihre Ausbildung und ihr Studium begonnen. In zwei Veranstaltungen am vergangenen Freitag und am heutigen Montag wurden die Nachwuchskräfte von Oberbürgermeister Frank Klingebiel begrüßt. Für neun davon war die Begrüßung verbunden mit der Ernennung zur Stadtinspektor-Anwärterin beziehungsweise zum Stadtinspektor-Anwärter. Das berichtet die Stadt Salzgitter in einer Pressemitteilung.


Folgende Studiengänge und Ausbildungen absolvieren die Nachwuchskräfte bei der Stadt:
- Eine duale Studentin und acht duale Studenten allgemeine Verwaltung,
- Erstmals: Drei duale Studenten Informatik
- Zwei duale Studentinnen und ein dualer Student Soziale Arbeit
- Fünf Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte
- Ein Auszubildender als Gebäudereiniger
- Eine Auszubildende als Gärtnerin
- Bereits am 1. April 2021 haben bei der Berufsfeuerwehr Salzgitter 19 Nachwuchskräfte mit ihrer Ausbildung begonnen: drei Brandoberinspektor-Anwärter und eine Brandoberinspektor-Anwärterin sowie 15 Brandmeister-Anwärter.

Stadt gibt Übernahmegarantie


Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung beziehungsweise erfolgreich abgeschlossenem Studium erhalten die Nachwuchskräfte grundsätzlich eine Übernahmegarantie.

Auch für das nächste Jahr (Ausbildungsbeginn am 1. August 2022) können sich Interessierte noch bis zum 30. September 2021 online unter www.salzgitter.de/karriere bewerben. Angeboten werden Ausbildungen zur Gärtnerin beziehungsweise zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, zur Straßenwärterin beziehungsweise zum Straßenwärter, zur KFZ-Mechatronikerin beziehungsweise zum KFZ-Mechatroniker Fachrichtung Nutzfahrzeuge, zur Fachangestellten bzw. zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, zur Notfallsanitäterin beziehungsweise zum Notfallsanitäter und zur Verwaltungsfachangestellten beziehungsweise zum Verwaltungsfachangestellten. Auch drei Duale Studiengänge werden angeboten: Stadtinspektor-Anwärterin beziehungsweise Stadtinspektor-Anwärter im Dualen Studium Allgemeine Verwaltung mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.), das Duale Studium Informatik sowie das Duale Studium Architektur. Auf der städtischen Internetseite finden sich auch Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen und Studiengängen.


zum Newsfeed