Wolfenbüttel

2,24 Promille - 70-Jährigen aus dem Verkehr gezogen

von polizei-wolfenbuettel


Foto: Polizei)

Artikel teilen per:

03.12.2013


Wolfenbüttel. Am Montagnachmittag fiel einer Streife der Polizei ein Radfahrer auf, der mit defektem Rücklicht, aber in Schlangenlinien fahrend, im Elsterweg unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 70-jährigen Radfahrer fest. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 2,24 Promille. Die Folge waren eine Blutentnahme und die Einleitung eines Strafverfahrens, zudem musste er das Fahrrad stehen lassen.


zur Startseite