Salzgitter

24-Jähriger ohne Fahrerlaubnis bei Kontrolle erwischt


Polizei kontrolliert Mann ohne Fahrerlaubnis. Symbolfoto: Alexander Panknin
Polizei kontrolliert Mann ohne Fahrerlaubnis. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

05.03.2017

Salzgitter. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am gestrigen Samstag, gegen 14.35 Uhr, ein 24-jähriger Mann mit seinem Auto in der Konrad-Adenauer-Straße überprüft. Es stellte sich heraus, dass der Mann lediglich eine Fahrerlaubnis aus einem Nicht-EU-Land besitzt.


Diese Fahrerlaubnis war in Deutschland zum Zeitpunkt der Kontrolle nicht mehr gültig. Aus diesem Grund wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Strafanzeige gefertigt.


zur Startseite