Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin



Salzgitter

2,4 Promille: Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin

Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter-Bad.: Die Polizei kontrollierte am Sonntagabend gegen 19:45 Uhr eine 37-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Auto auf der Breiten Straße unterwegs war. Dabei stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung bei der Fahrerin fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite