Wolfenbüttel

25-Jähriger brutal zusammengeschlagen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

26.08.2017

Wolfenbüttel. Wie die Polizei mitteilt, wurden gestern Abend kurs vor 22 Uhr ein 25-jähriger Mann aus Roklum Hinter der Bahn (Bereich Bahnhof) von drei jungen Männern (16, 17 und 19 Jahre alt) angegriffen. Er wurde hierbei geschlagen (unter anderem mit einem Gürtel) und mit einer Flasche und Steinen beworfen.



Gegen die namentlich bekannten Täter wurde ein Strafverfahren eröffnet.


zur Startseite