Wolfsburg

27jähriger bei Fahrt unter Drogeneinfluss erwischt


Ein 27jähriger Wolfsburger wurde währen einer Verkehrskontrolle positiv auf Drogen getestet. Symbolbild: Thorsten Raedlein
Ein 27jähriger Wolfsburger wurde währen einer Verkehrskontrolle positiv auf Drogen getestet. Symbolbild: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

08.01.2017

Wolfsburg. Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle auf der Kleiststraße am Sonntag um 06.45 Uhr, fiel den kontrollierenden Polizeibeamten ein 27jähriger Wolfsburger mit seinem VW Passat auf. Ein Urintest zeigte, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand.


Während der Verkehrskontrolle traten bei dem Fahrzeugführer körperliche Auffälligkeiten zutage, informiert die Polizei Wolfsburg. Da ein durchgeführter Urintest vor Ort positiv verlief, wurde dem Fahrzeugführer im Klinikum Wolfsburg eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Neben einer Anzeige wegen Drogenbesitz, erwarten ihn noch eine Geldbuße und ein einmonatiges Fahrverbot.


zur Startseite