Braunschweig

29 Falschparker trotz ausdrücklicher Hinweise

von Polizei Braunschweig


Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

28.09.2014


Braunschweig. Am Samstagmorgen sollten auf dem Flughafenparkplatz Markierungsarbeiten durchgeführt werden. Bereits am 23.09.2014 hatte die Braunschweig-Wolfsburg GmbH die Halteverbotsschilder ( 1 großes und vier kleine Schilder) aufgestellt. Dennoch standen 29 Fahrzeuge im Parkverbotsbereich. Insgesamt wurden 29 Fahrzeuge in dem Nahbereich umgesetzt.


zur Startseite