Braunschweig

3. BBG-Blumenmarkttag: Pflanzen für Garten, Terrasse und Balkon


Es wird noch einmal bunt beim 3. BBG-Blumenmarkttag. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek Kruszewski
Es wird noch einmal bunt beim 3. BBG-Blumenmarkttag. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek Kruszewski

Artikel teilen per:

20.06.2017

Braunsdchweig. Am Samstag, 1. Juli, findet zum dritten Mal in diesem Jahr der BBG-Blumenmarkttag statt. Gartenbetriebe, Floristen und Baumschulen aus der Umgebung bieten von 10 Uhr bis 16 Uhr Blumen und Pflanzen für den Spätsommer und Herbst an. Auch Pflanzenarzt Rene Wadas berät wieder auf dem Platz der Deutschen Einheit zur Gesundheit von Pflanzen.


Beim letzten BBG-Blumenmarkttag in diesem Jahr wird es noch einmal bunt: Sommerblumen, Bäumchen, Kräuter sowie die ersten Vorboten für Spätsommer und Herbst stehen bereit, damit Braunschweigerinnen und Braunschweiger sowie Gäste der Löwenstadt Garten, Balkon und Terrasse nach Herzenslust für die zweite Hälfte des Jahres bepflanzen können. „Die Resonanz der beiden vergangenen Blumenmarkttage hat uns gezeigt, dass Gärtnern nach wie vor ein beliebtes Hobby bei Löwenstädterinnen und Löwenstädtern ist, daher bieten wir auch bei diesem Blumenmarkttag für jeden Geschmack etwas an“, sagt Björn Nattermüller, Bereichsleiter bei der Braunschweig Stadtmarketing GmbH.

Fragen zur Pflanzengesundheit


Hobbygärtner haben beim dritten BBG-Blumenmarkttag nochmals die Möglichkeit, dem Pflanzenarzt Rene Wadas ihre Fragen rund um das Thema Pflanzengesundheit zu stellen. Mit seiner mobilen Pflanzenapotheke hat er Blumen und Pflanzen schon oft von Krankheiten und Schädlingen befreit. Außerdem stellt der Braunschweiger Holzkünstler Sebastian Heiß seine Skulpturen aus, die er mit Hilfe einer Motorsäge aus Holzstämmen erschafft.

Im Gourmetgaren können Besucherinnen und Besucher das ausgewählte gastronomische Angebot genießen. Neben der klassischen Bratwurst gibt es auch die Möglichkeit, selbstgemachte Chutneys zu probieren.

Die Teilnehmer


Teilnehmer der BBG-Blumenmarkttage 2017 sind Blumen Möller, Gartenbau Dieterichs, Geitelder Baumschule, Pflanzenarzt Rene Wadas, Kräuter-Raritäten, Kräuterstand Karin Uckel, Michalski-Kakteen, Recycling-Park Harz, Klostergärtnerei Riddagshausen, Blumen Eckardt, Gartenbaucentrum Cremlingen, Paracelsus Heilpraktikerschule, Gärtnerei Kakteen Sandkötter, Mock Blumen, Klaus Scherzberg, Hildesheimer Keramik, Lebenshilfe Braunschweig, Annett Heineke, Bonsai AK „Ostfalia“ – Region Braunschweig, Sebastian Heiß, Chutneygourmet, Bader‘s Premium Coffee, Bäckerei Kretzschmar, Fichtelmann und Franke.


zur Startseite