Sie sind hier: Region >

31-Jähriger in Goslar von mehreren Unbekannten angegriffen



Goslar

31-Jähriger von mehreren Unbekannten angegriffen

Das Opfer selbst landete aber am Ende selbst auf der Wache.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam es in der vergangenen Nacht zu einer gefährlichen Körperverletzung in der Goslarer Innenstadt. Dabei wurde ein Mann von mehreren Personen angegriffen und verletzt.



In der Rosentorstraße in Goslar sollen demnach gegen 1 Uhr nachts mehrere Personen gemeinschaftlich auf ein 31-jähriges männliches Opfer eingeschlagen und eingetreten haben. Dabei erlitt dieses Opfer unter anderem Verletzungen im Gesicht. Mit Eintreffen der ersten Polizeikräfte entfernten sich die Täter vom Ort, zahlreiche Personalien angetroffener Personen konnten dennoch aufgenommen werden. Im Anschluss wurde das alkoholisierte Opfer mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Im Verlauf dessen kam es zu Beleidigungen und Widerstandshandlungen seitens des Opfers gegenüber den anwesenden und begleitenden Polizeibeamten. Die Person wurde im Anschluss an die ärztlichen Behandlung zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Zu der gefährlichen Körperverletzung nimmt die Polizei Goslar Hinweise unter der Rufnummer 05321-3390 entgegen.


zum Newsfeed