whatshotTopStory

31. Stadtmeisterschaft Wolfenbüttel 2018 ausgelost

von Frank Vollmer


Gruppenauslosung (v.l.n.r.): Thorsten Drahn (Stadt Wolfenbüttel), Thomas Kurtz (Drohnn Ballfabrik), Daniel de Wall (Wolters Brauerei), Salmane Drine, Uwe Sukop (BV Germania). Foto: Jan Sturm
Gruppenauslosung (v.l.n.r.): Thorsten Drahn (Stadt Wolfenbüttel), Thomas Kurtz (Drohnn Ballfabrik), Daniel de Wall (Wolters Brauerei), Salmane Drine, Uwe Sukop (BV Germania). Foto: Jan Sturm

Artikel teilen per:

17.11.2017

Wolfenbüttel. Am Freitagabend wurden im Sportheim des BV Germania Wolfenbüttel die Gruppen für die 31. inoffizielle Steadtmeisterschaft in Wolfenbüttel am 4. bis 6. Januar 2018 ausgelost.


Vom4. bis zum 6. Januar 2018 findet in der Sporthalle an der Ravensberger Straße die 31. Ausgabe des Traditionsturnieres statt. Seit 1987 vom BV Germania organisiert, gehen auch 2018 wieder 14 Mannschaften ins Rennen, um Titelverteidigerund Gastgeber BV Germania Wolfenbüttelein Bein zu stellen. Am Freitagabend trafen sich die Vereinsvertreter der teilnehmenden Clubs im MKN-Sportpark und losten die Gruppen für das Turnier aus.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/31-stadtmeisterschaft-wolfenbuettel-2018-ausgelost/


zur Startseite