Sie sind hier: Region >

Peine: 32-Jähriges Opfer in Hausflur zusammengeschlagen



32-Jähriges Opfer in Hausflur zusammengeschlagen

Drei Täter haben auf das Opfer eingeschlagen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Peine. Am gestrigen Montagabend gegen 20:30 Uhr wurde ein 32-jähriges Opfer im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Bauhof in Peine von drei Personen angegriffen. Dabei schlugen und traten die Täter gemeinschaftlich auf das Opfer ein. Dies berichtet die Polizei.



Hierdurch sei das Opfer verletzt worden und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter hätten vor Ort vorläufig festgenommen werden können. Während der Festnahme hätten die Täter Widerstand geleistet. Da die drei Täter unter dem Einfluss von Alkohol standen, habe die Polizei die Entnahme einer Blutprobe veranlasst. Die Polizei habe ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher
Körperverletzung eingeleitet.


zum Newsfeed