Sie sind hier: Region >

32. Seniorentag lockte über 1.000 Besucher in die Stadt



Salzgitter

32. Seniorentag lockte über 1.000 Besucher in die Stadt


Großer Andrang beim 32. Seniorentag. Fotos: Rudolf Karliczek
Großer Andrang beim 32. Seniorentag. Fotos: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Salzgitter. Unter dem Motto „Wir sind nicht von gestern, sondern für morgen“ fand am gestrigen Dienstag der diesjährige Seniorentag in der Albert-Schweitzer-Straße in Lebenstedt statt. Die neue „Flaniermeile“ bestand aus 45 Informations- und Beratungsständen sowie ein reichhaltige Verpflegungsangebot.



Das Seniorenbüro und der Seniorenbeirat der Stadt Salzgitter hatten mit den teilnehmenden Ausstellern ein umfangreiches Informationsangebot rund um Sport und Freizeit, Ehrenamt und Bildung sowie selbständiges Wohnen zusammengestellt. Auch zu Fragen der Mobilität im Alter, des Energieverbrauchs, und der Pflege konnten sich die Senioren beraten lassen.

Buntes Programm


Die rund 1.000 Besucher wurden bereits um 10 Uhr an der Bühne neben der WEVG von dem Ersten Bürgermeister Stefan Klein begrüßt. Danach startete das abwechslungsreiche Programm mit der Rentnerband Waggum. Anschließend brachten Lui und Fiete norddeutschen Wind in die Flaniermeile. Doch damit nicht genug: Opernmelodien, eine Theatergruppe, Beratungsangebote, bis hin zur berühmten Gulaschkanone von Martin Zimmermann sorgten für ein abwechslungsreichen und erfolgreichen Seniorentag.

Impressionen vom 32. Seniorentag:


[ngg_images source="galleries" container_ids="2322" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="1" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite