Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende - Hier ist was los



Goslar

Endlich Wochenende - Hier ist was los

von Alec Pein


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Goslar. Es ist wieder Wochenende und während das Wetter, wie in den letzten Tagen, auch am Samstag und Sonntag wechselhaft aber mild sein soll, gibt es im auch wieder einige Veranstaltungen. Neu im städtischen Programm ist die Stadtführung "Reformation in Goslar". Die soll am Samstag erstmals stattfinden.

Samstag



Goslar: Kreisseniorentag, ab 9:30 Uhr im Kreishaus - mehr Information
Goslar: Ausstellung "Helmut Schmidt in Dur und Moll", 10 Uhr bis 17 Uhr im Goslarer Museum
Hahnenklee: Geführte Wanderung nach Goslar, 10 Uhr beim Wandertreff am Kurhaus Hahnenklee
Goslar: Ausstellung Vladimir Houdek's "Levitationen" - Gemälde, Zeichnungen und Collagen, 10 Uhr bis 17 Uhr, Mönchehaus Museum Goslar
Goslar: Museum im Erlebnisturm Zwinger, 11 Uhr bis 16 Uhr, Museum im Zwinger


Goslar: "Spaziergang am Nachmittag", 13:30 Uhr an der Tourist-Information Goslar
Goslar: Stadtführung "Reformation in Goslar - Unruhen und Neuanfang", 14 Uhr an der Tourist-Information Goslar
Hahnenklee: Das Carillon in der Stabkirche, 15 Uhr bis 17 Uhr, Stabkirche Hahnenklee
Goslar: Stadtführung Tatort - Goslaria, 18 Uhr an der Kaiserpfalz
Goslar: Konzert des Lüneburger Gospelchores, 19:30 Uhr, Frankenberger Kirche
Bad Harzburg: Fünft-Stunden-Wanderung "Braunlage und der Achtermann", 10:15 Uhr beim Wandertreff am Haus der Natur

Sonntag


Goslar: Ausstellung "Helmut Schmidt in Dur und Moll", 10 Uhr bis 17 Uhr, Goslarer Museum
Goslar: Ausstellung Vladimir Houdek's "Levitationen" - Gemälde, Zeichnungen und Collagen, 10 Uhr bis 17 Uhr, Mönchehaus Museum Goslar
Goslar: Museum im Erlebnisturm Zwinger, 11 Uhr bis 16 Uhr, Museum im Zwinger
Goslar: Stadtführung "Jüdisches Leben in Goslar", 11 Uhr an der Tourist-Information Goslar
Stadtrundgang zur Geschichte der jüdischen Gemeinde Goslars mit Besuch des seit 400 Jahren bestehenden Judenfriedhofs (Für die Herren ist eine Kopfbedeckung erforderlich.)


zur Startseite