Wolfenbüttel

34. Stadtgrabenlauf des MTV Wolfenbüttel am 1. Mai

von Jens Bartels


An der letztjährigen Auflage nahmen mehr als 300 Menschen teil. Foto: Anke Donner
An der letztjährigen Auflage nahmen mehr als 300 Menschen teil. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

05.04.2018

Wolfenbüttel. Wie jedes Jahr lädt der MTV auch in 2018 zum jährlichen Stadtgrabenlauf ein. In diesem Jahr geht die Veranstaltung bereits in die 34. Auflage. Los geht es am 1. Mai.


Im Jahr 1985 hatte Heinz Schrader die Idee, die früheren „Rund um die Wälle“-Läufe als Langstrecken-, statt als Staffellauf wieder aufleben zu lassen. Seitdem fand die Veranstaltung nun bereits 33 Mal statt. Die befestigte Strecke führt nach einer Stadionrunde durch die Okerwiesen, um den Stadtgraben herum und an der Oker entlang zurück zum Meesche-Stadion. Es wir eine 5- und eine 10-Kilometer-Strecke angeboten. Mehr Informationen gibt es unter www.mtv-wolfenbuettel.de


zur Startseite