Wolfenbüttel

"Karneval der Tiere" in der St. Stephanus-Kirche


Am Sonntag, dem 24. Juli um 17 Uhr, wird es „tierisch lustig“ in der St. Stephanus-Kirche Schöppenstedt. Symbolfoto: Privat
Am Sonntag, dem 24. Juli um 17 Uhr, wird es „tierisch lustig“ in der St. Stephanus-Kirche Schöppenstedt. Symbolfoto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

13.07.2016


Schöppenstedt. Am Sonntag, dem 24. Juli um 17 Uhr, wird es „tierisch lustig“ in der St. Stephanus-Kirche Schöppenstedt mit dem „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns, der vor allem durch die humorvollen Texte von Loriot bekannt geworden ist, die an diesem Tag ebenfalls zu hören sein werden, gelesen von Stephanie Heider.

Musizieren werden Musiker aus der Region Braunschweig sowie Anneka Schiweck als Solistin an der Querflöte und
die Propsteikantoren Matthias Wengler (Königslutter) und Julian Heider an zwei Klavieren. Diese werden ihr Können auch im Konzert C-Dur für zwei Klaviere und Orchester von Johann Sebastian Bach unter Beweis stellen. Karten zu diesem Orchesterkonzert kosten 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) und sind im Vorverkauf bei Lotto Ebbers und im Reisebüro Schmidt in Schöppenstedt erhältlich.


zur Startseite