Sie sind hier: Region >

38 Corona-Neuinfektionen in Salzgitter - Zwei weitere Kitas betroffen



38 Corona-Neuinfektionen in Salzgitter - Zwei weitere Kitas betroffen

Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 107,4.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Salzgitter. Am heutigen Mittwoch meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter 38 Neuansteckungen mit Covid-19. Wie die Stadt in einer Pressemeldung mitteilt sind zwei Kitas betroffen.



In der Kindertagesstätte Kigaluga gab es in einer Gruppe einen Infektionsfall unter den betreuten Kindern. Für die Gruppe wurde häusliche Quarantäne angeordnet. Auch in der Kindertagesstätte AWO Wilhelm-Kunze-Ring wurde ein Infektionsfall unter den betreuten Kindern bekannt. Auch dort ist die entsprechende Gruppe in häuslicher Quarantäne.

Am heutigen Mittwoch beträgt die Gesamtzahl der Covid-19-Infektionen in Salzgitter 2.659. Akut infiziert sind 182 Personen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 107,4.


zum Newsfeed