Braunschweig

40 Komplettsätze Autoreifen entwendet


Symbolbild: Archiv
Symbolbild: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.05.2016


Braunschweig. Unbekannte Täter nutzten die Ruhe der Pfingsttage, um auf einem Firmengelände in der Sudetenstraße einen Lagercontainer aufzuhebeln. Sie entwendeten die dort abgelegten ca. 40 Komplettsätze von Autoreifen. Weiterhin versuchten sie, einen zweiten Container aufzubrechen, was jedoch misslang.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 40.000 Euro.Zeugen, die verdächtige Personen oder größere Fahrzeuge zum Abtransport des Diebesgutes gesehen haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Nord, Telefon 476-3317, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite