Sie sind hier: Region >

43. Altstadtfest - Helmstedt lädt zu Dreitage-Sause



Helmstedt

43. Altstadtfest - Helmstedt lädt zu Dreitage-Sause

von Anke Donner


Vom 31. August bis zum 2. September findet in Helmstedt das Altstadtfest statt. Das ganze Wochenende gibt es unter anderem Livemusik. Symbolfoto: Anke Donner
Vom 31. August bis zum 2. September findet in Helmstedt das Altstadtfest statt. Das ganze Wochenende gibt es unter anderem Livemusik. Symbolfoto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Helmstedt. Traditionell startet am ersten September-Wochenende in Helmstedt die große Sause. Drei Tage lang wird dann das Helmstedter Altstadtfest gefeiert. In diesem Jahr bereits zum 43. Mal. Auf die Besucher wartet vom 31. August bis zum 2. September ein buntes Programm.



Speisen und Getränke, Verkaufsstände und jede Menge Musik sollen keine keine Wünsche offen lassen. Zusätzlich werden am Sonntag die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein.

Los geht es aber schon am Freitag ab 17.30 Uhr mit Musik und Tanz mit dem Modern-Dance TKH und dem Shanty Chor, bevor Bürgermeister Wittich Schobert um 19.30 Uhr das Fest mit dem Bierfassanstich offiziell eröffnet. Musikalisch geht es dann auf dem Marktplatz ab 20 Uhr mit der Band "Banda Racuda". Ab 21 Uhr spielen dannKroner, Mouyé und Still Trees.

Das Programm zum 43. Altstadtfest:


Samstag, 1. September - Marktplatz:

12 bis 14 Uhr: Saratoga Seven


15 bis 16 Uhr: Kraftzwerge

17 bis 17.45 Uhr: Alligators

18 bis 20 Uhr: Bits ,n' Pieces

21 bis 0.30 Uhr: Stürmer Deluxe

Samstag, 1. September - Heinrichsplatz:

12 bis 15 Uhr: DJ Wolle

15 bis 18 Uhr: DJ Linus mit chilligen Beats

18.30 bis 20 Uhr: Minuspol

20.30 bis 0.30: DJs Adrian und Linus mit dem Besten aus den 70ern bis heute

Sonntag, 2. September - Marktplatz:

12.15 bis 13 Uhr: Zumba und Les Mills

13.30 bis 15 Uhr: Ensembles der Kreismusik-schule Helmstedt

15.30 bis 18 Uhr: Beat Tones

Sonntag, 2. September - Innenstadt:

11 bis 17 Uhr Automobilausstellung Harsleber Torstraße und Grapernplatz

13 bis 18 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag und Kinderflohmarkt auf dem Papenberg (Anmeldung unter 05351/399347), Kletterturm des KreisSportBundes und Kinderschminken


zur Startseite