whatshotTopStory

436 Babys kamen 2017 in Peine auf die Welt

von Frederick Becker


Symbolfoto: Marian Hackert
Symbolfoto: Marian Hackert Foto: Marian Hackert

Artikel teilen per:

04.01.2018

Peine. Der Storch machte zwischen Januar und Ende Dezember vergangenen Jahres 436 mal Station im Peiner Krankenhaus. Das erfuhr regionalHeute.de auf Nachfrage von der Stadtverwaltung.



"Mit Stand vom 21.Dezember 2017 waren 436 Geburten in Peine zu verzeichnen", berichtet Stadtsprecherin Stephanie Axmann. Im gleichen Zeitraum wurden übrigens 195 Ehen geschlossen, 30 Waffenbesitzkarten ausgestellt, und 21.666 Verwarnungen wegen Falschparkens erteilt.


zur Startseite