Salzgitter

48-Jähriger ohne Führerschein unterwegs


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

01.04.2018

Salzgitter. Wie die Polizei heute mitteilte, wurde am gestrigen Samstagnachmittag ein 48-jähriger Fahrer aus Salzgitter durch zwei Polizeibeamte im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Neißestraße angehalten. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt.


Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet ein Strafverfahren.


zur Startseite