Sie sind hier: Region >

49 Schüler schauten bei der Polizei hinter die Kulissen



Peine

49 Schüler schauten bei der Polizei hinter die Kulissen


Zahlreiche Schüler waren heute bei der Peiner Polizei zu Gast. Foto: Polizei Peine
Zahlreiche Schüler waren heute bei der Peiner Polizei zu Gast. Foto: Polizei Peine

Artikel teilen per:

Peine. Insgesamt 49 Kinder im Alter von 13 bis 16 Jahren verbrachten heute ihren Zukunftstag bei der Polizei. Wie die Pressestelle der Polizei berichtet, hätten sich die meisten Kinder auf diesen Tag schon lange gefreut, und das nicht nur weil es ein Tag ohne Schule war. Viele Kinder gaben an, dass sie sich später einmal bei der Polizei bewerben wollen.



Das freute nicht nur Thorsten Kühl, Leiter des Polizeikommissariats Peine, sondern auch die Beamten, die mit der Organisation des Tages beauftragt waren. Der Blick hinter die Kulissen brachte Informationen zum Schiesstraining, zur Ausrüstung, Spurensuche, Verkehrsüberwachung mit der Laserpistole und vieles mehr. Die Kinder hatten die Möglichkeit, die Polizisten direkt mit Fragen zu löchern. Am besten gefiel den meisten Kindern die Vorführung der Polizeihunde, die extra für den Zukunfsttag nach Peine angereist waren. Auch die Regenschauer konnten die Stimmung nicht trüben, so dass der Tag für die Kinder und auch für die Polizei Peine ein voller Erfolg war.


zur Startseite