Sie sind hier: Region >

5.000 Euro Schaden bei Unfällen



Goslar

5.000 Euro Schaden bei Unfällen


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Bad Harzburg. Am Montag kam es in Bad Harzburg zu zwei Verkehrsunfällen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 5.000 Euro.

Eine 83jährige Fahrerin eines Opel streifte mit ihrem Auto auf der Kurhausstraße den auf der Anhängerkupplung montierten Fahrradträger eines geparkten Hyundai. Anschließend rollte der Opel noch rückwärts gegen das hintere rechte Seitenteil des Hyundai. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 3.500 Euro.

Beim Einfahren in eine Parkreihe auf dem Großparkplatz an der B 4 streifte eine 61jährige Fahrerin mit ihrem Ford ebenfalls einen auf der Anhängerkupplung montierten Fahrradträger an einem zum Parken abgestellten Touran und verursachte einen Sachschaden von zusammen etwa 1.500 Euro.


zur Startseite