whatshotTopStory

54 Osterfeuer: Wir zeigen, wo und wann es lodert

von Sina Rühland


Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

25.03.2016




Braunschweig. Zahlreiche Vereine und gesellschaftliche Gruppen haben anlässlich des Osterfestes bei der Stadt Braunschweig für Ostersamstag und Ostersonntag Brauchtumsfeuer angemeldet. Es werden wieder 60 bis 70 Osterfeuer im gesamten Stadtgebiet erwartet. Mit Stand vom 15. März liegen der Abteilung Umweltschutz, Umweltplanung des Fachbereiches Stadtplanung und Umweltschutz bereits 54 Anmeldungen der veranstaltenden Vereine und gesellschaftlichen Gruppen vor.

Die alljährlichen Osterfeuer sind beliebte Treffpunkte für Jung und Alt, für Einheimische und Neubürger. Diese Veranstaltungen dienen der Brauchtumspflege und fördern die örtliche Gemeinschaft. Ein wesentlicher Bestandteil der Osterfeuer ist der öffentliche Charakter der Veranstaltungen. Die Veranstalter sowie die Veranstaltungsorte und Zeiten der Osterfeuer sind aus der beiliegenden Liste zu entnehmen.

54 Osterfeuer sind bis jetzt bei der Stadt offiziell angemeldet worden. regionalHeute.de zeigt Ihnen, wo und wann es lodern wird:

[image=5e1769cb785549ede64d6494]

[image=5e1769cb785549ede64d6495]







zur Startseite