whatshotTopStory

Großeinsatz: Hochhausbalkon in Flammen?

von Frederick Becker


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

07.12.2017

Wolfsburg. Glimmende Asche auf einem Balkon im 15. Stock eines Hauses in der Gebrüder-Grimm-Straße sorgte am frühen Donnerstagnachmittag für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr.


Die glimmende Asche brachte nach Angaben der Polizei Holzpanelle auf dem Balkon zum Qualmen. Zum Glück war die Gefahr jedoch schnell gebannt, die Feuerwehr konnte rasch wieder abrücken. Der Schaden beläuft sich wie die Polizei mitteilt auf lediglich 40 Euro.


zur Startseite