Goslar

Frau in der Feldmark bedrängt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

02.04.2018

Seesen. Wie die Polizei heute berichte, kam es bereits am vergangenen Am Freitaggegen 17.10 Uhr im Bereich der Sonnenbergstraße, Verlängerung in die Feldmark, zu einer Nötigung und Beleidigung zum Nachteil einer 39 Jahre alten Frau aus Seesen. Dabei hinderte ein bislang unbekannter Mann die Frau an der Weiterfahrt auf einem Feldweg.


Deshalb musste siebis zu einer Wendemöglichkeit rückwärts fahren. Anschließend wurde sie von dem Mann noch beleidigt.


zur Startseite