Sie sind hier: Region >

6189,98 Euro spendet die Volksbank an fünf Vereine



Salzgitter

6189,98 Euro spendet die Volksbank an fünf Vereine

von Antonia Henker


Steffen Krollmann (2. von links) und die Vertreter der Vereine, die die Geldspenden entgegennahmen. Fotos: Antonia Henker
Steffen Krollmann (2. von links) und die Vertreter der Vereine, die die Geldspenden entgegennahmen. Fotos: Antonia Henker Foto: Antonia Henker

Artikel teilen per:

Salzgitter. Am heutigen Donnerstagnachmittag fand in den Räumlichkeiten der Volksbank BraWo in Lebenstedt die feierliche Spendenübergabe von insgesamt 6.189,98 Euro statt. Freuen durften sich die Lebenshilfe, der Familiensportbund, der TSV Sickte, der TSV Thiede und der Förderverein Jugendcamp Neuwerk.



Steffen Krollmann, Gebietsdirektor der Volksbank BraWo, präsentierte in einer munteren Runde aus Vertretern der fünf Vereine und Presse die Gesamtsumme von 6189,98 Euro und überreichte dann jedem Verein einen symbolischen Scheck. Die Spenden stammen aus Zweckerträgen der Bank, die sich aus Losverkäufen angesammelt haben und nun ausgeschüttet werden.


Cord Eichhofnimmt die Spende entgegen. Foto: Antonia Henker




Für die Lebenshilfe Salzgitter nahm Geschäftsführer Cord Eichhof eine ungewöhnliche von 928,98 Euro entgegen.Das Geld wird in Material für therapeutische Zwecke, wie Matten und Holzgeräte, gesteckt werden.

Der Familiensportbund bekam eine Spende von 1.510 Euro, die Matthias Giffhorn, Vorsitzender beim FSB, in Empfang nahm. Das Geld wird in die Anschaffung eines Defibrillators fließen, von dem Giffhorn



Matthias Giffhorn bekommt die Spende überreicht. Foto: Antonia Henker



aber sagt: "Hoffentlich werden ihn nie brauchen!"

Der Förderverein Jugendcamp Neuwerk wird mit seiner Spende von 2.000 Euro eine seit 15 Jahren bestehende Spülanlage erneuern. Die Anlage an sich kostet 10.000 Euro, mit der Spende werde ein guter Teil finanziert und nun könne sie auch endlich eingebaut werden. Erst letztes Jahr konnten durch eine Spende Blockhäuser auf Neuwerk gebaut werden, wo regelmäßig Kinder- und Jugendfreizeiten verbracht werden. Wolf-Tammo Köhne, Vorsitzender des Fördervereins, und Hans Tilch, Geschäftsführer,


Wolf-Tammo Köhne und Hans Tilch freuen sich über die Spende. Foto: Antonia Henker



freuten sich sehr über die Spende und meinten, bei der Volksbank würden sie auch immer ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte finden.

Der Turn- und Sportverein Sickte wurde durch drei Cheerleaderinnen vertreten, Lia, Finja und Nina, die eine Spende von 500 Euro für neue Cheerleaderuniformen entgegennahmen. Außerdem klärten sie Steffen Krollmann über die korrekte


Finja, Nina und Lia überreichen Fotos an Steffen Krollmann. Foto: Antonia Henker



Bezeichnung der "Pöschel" von Cheerleadern auf: Pompons.

Der Turn- und Sportverein Thiede schließlich durfte sich über eine Spende von 1.250 Euro freuen, die in neue Bälle, Schläger und Anzeigetafeln investiert wird. Besonders die Sportjugend und der Behindertensport liegen dem Verein und


Hans-Jürgen Knapp und Bertram Boronowski nehmen die Spende für den TSV Thiede entgegen.

Foto: Antonia Henker



den beiden Vertretern Bertram Boronowski, Vorsitzender, und Hans-Jürgen Knapp, Leiter Tischtennis, am Herzen.


zur Startseite