Peine

64-Jähriger mit 2,45 Promille gestoppt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

20.06.2017

Vechelde. Gestern wurde auf der Sophientaler Straße ein 64-Jähriger Mann von der Polizei kontrolliert, der dort mit seinem Fiat unterwegs war. Es stellte sich heraus, dass der Mann unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,45 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.





zur Startseite