Sie sind hier: Region >

65-Jähriger überfallen - Zeugen gesucht



Wolfsburg

65-Jähriger überfallen - Zeugen gesucht


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfsburg. In der Nacht zum Mittwoch erbeutete in der Innenstadt am Hugo-Bork-Platz ein unbekannter Täter das Mobiltelefon eines 65 Jahre alten Passanten aus Bad Gandersheim, so die Polizei Wolfsburg.



Den Ermittlungen nach war der 65-Jährige zu Fuß in der Porschestraße unterwegs und beschäftigte sich mit virtuellen Fantasiewesen, einer App auf seinem Smartphone, als der Täter am Hugo-Bork-Platz auf ihn zukam und unvermittelt zuschlug. Hierbei habe der Unbekannte, den das Opfer nicht näher beschreiben konnte, das Mobiltelefon des 65-Jährigen ergriffen. Danach sei der Täter in nördliche Richtung des Zentralen Omnibusbahnhofs gelaufen. Daher hoffen die Ermittler, dass der Flüchtige beobachtet wurde. Der Raub habe sich gegen 00:15 Uhr ereignet, so ein Beamter. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361-46460 in Verbindung.


zur Startseite