Wolfenbüttel

67-Jähriger betrunken auf dem Mofa erwischt

Der Mann war am Dienstagvormittag auf der Langen Straße unterwegs.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Polizei

Artikel teilen per:

02.09.2020

Wolfenbüttel. Am Dienstag, gegen 11.30 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizei einen 67-jährigen Mofahfahrer, der auf der Langen Straße in Richtung stadtauswärts unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung beim Fahrer fest. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Eine Blutprobenentnahme, die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens sowie die Untersagung der Weiterfahrt waren die Folgen.


zur Startseite