Sie sind hier: Region >

Nabu lädt zu ornithologischer Exkursion



Braunschweig | Wolfenbüttel

Nabu lädt zu ornithologischer Exkursion


Eine Krickente. Diverse Entenarten können beobachtet werden. Foto: NABU Wolfenbüttel
Eine Krickente. Diverse Entenarten können beobachtet werden. Foto: NABU Wolfenbüttel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel/Braunschweig. Für Sonntag, den 30. September 2018, 9.30 Uhr lädt die Kreisgruppe des Naturschutzbundes NABU Wolfenbüttel zu einer ornithologischen Exkursion in die Braunschweiger Rieselfelder und die angrenzende Okerauen ein. Das geht aus einer Pressemeldung des NABU Wolfenbüttel hervor.



Die Rieselfelder Braunschweig sind ein deutschlandweit bekannter ornithologischer Hotspot. Aktuell sind dort diverse Entenarten, zum Beispiel die Krickente (siehe Foto) zu sehen sowie unzählige Kleinvogelarten, und gerade jetzt während der Zeiten des Vogelzuges sind immer wieder Überraschungen zu erleben.

Die Führung wird geleitet von Prof. Ulrich Reimers aus Braunschweig. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr der Parkplatz am Rieselgut, in der Celler Heerstraße 337, 38112 Braunschweig. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber um eine Spende gebeten.


zur Startseite