whatshotTopStory

7 beschädigte Fahrzeuge: Radfahrer lässt seine Wut an Autos aus


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

16.10.2017

Peine. Am Sonntag, gegen 23.45 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter männlicher Radfahrer insgesamt sieben Fahrzeuge, welche auf dem Parkstreifen im Schwarzen Weg in Peine abgestellt waren.


Wie die Polizei mitteilte, soll der Radfahrer beim Vorbeifahren gegen die Fahrzeuge getreten und diese dadurch beschädigt haben. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf satte 3.500 Euro.

Zu dem Radfahrer ist bekannt, dass er ein Herrenfahrrad fuhr und mit einer dunklen "Bomberjacke" und einem Fahrradhelm bekleidet war.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Peine, Telefon 05171/9990, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite