Braunschweig | Wolfenbüttel

70 Jahre CDA gefeiert


CDA-Landesvorsitzender Uwe Lagosky. Foto: CDA
CDA-Landesvorsitzender Uwe Lagosky. Foto: CDA Foto: CDA

Artikel teilen per:

09.11.2016

Wolfenbüttel. In ganz Deutschland fanden am 05. November 2016, dem Tag der CDA, zeitgleich an 70 Orten vielfältige Veranstaltungen statt.


Auch der CDA Landesverband Braunschweig machte mit.

In der Kommisse-Wolfenbüttel fand die gut besuchte Festveranstaltung der CDA statt. CDA-Landesvorsitzender Uwe Lagosky, MdB, betonte in seiner Festansprache, dass die Veranstaltung unter dem Motto "Erst der Mensch, dann die Sache" stehen würde. "Die CDA stand in den vergangenen 70 Jahren für eine nachhaltige Sozialpolitik", dies wird auch in Zukunft so sein", betonte Uwe Lagosky. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete aus Wolfenbüttel Helmut Sauer wurde für 50 Jahre CDA-Mitgliedschaft geehrt. Weiterer Gast war der stellvertretende Landrat Uwe Schäfer der in seiner Ansprache die CDA für ihre Arbeit an der Basis lobte. Das Programm wurde mit einem Sketch des niederdeutschen Theaters sowie einem Auftritt der Band "Red Onion Jazz Company" abgerundet.


zur Startseite