Sie sind hier: Region >

72-jähriger über Nacht verschwunden - Zeugenaufruf



Braunschweig

72-jähriger über Nacht verschwunden - Zeugenaufruf


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Seit den Morgenstunden des Donnerstag wird der 72-jährige Rolf B. aus Braunschweig-Lehndorf vermisst.


B. wurde am Mittwoch, 16. November, letztmalig von seinem Pflegedienst in den Abendstunden zu Hause gesehen.

Als Mitarbeiter des Dienstes am nächsten Morgen gegen 7 Uhr den Rentner aufsuchen wollten, war er nicht mehr in der Wohnung. Hinweise auf mögliche Aufenthaltsorte gibt es nicht.


Rolf Bode ist ca. 170 cm groß, schlank und trägt einen Oberlippenbart. Bekleidet ist er wahrscheinlich mit einer Jeans, einer dunkelblauen Winterjacke und braunen Schuhen. Der Vermisste ist Brillenträger. Er ist Parkinsonpatient und benötigt dringend seine medikamentöse Versorgung.

Hinweise zum Aufenthalt von ihm nimmt fernmündlich der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531/476-2516 oder jede Polizeidienststelle entgegen.


zur Startseite