whatshotTopStory

75 Jahre VfL - Verein feiert mit Riesencollage und Jubiläumstrikot

In einer Baracke an der Reislinger Straße wurde am 12. September 1945 der VfL Wolfsburg gegründet. Dass die Wölfe an diesem Pokal-Samstag nun die Reife von genau 75 Jahren erreichen, ist zumindest für Besucher der Wolfsburger City-Galerie ab sofort kaum zu übersehen.

Die VfL-Collage in der City-Galerie.
Die VfL-Collage in der City-Galerie. Foto: VfL Wolfsburg

Artikel teilen per:

12.09.2020

Wolfsburg. Gegen 19 Uhr am frühen Mittwochabend, so die offizielle Überlieferung, war der Grundstein der grün-weißen Klubgeschichte gelegt: In einer Baracke an der Reislinger Straße wurde am 12. September 1945 der VfL Wolfsburg gegründet. Dass die Wölfe an diesem Pokal-Samstag nun die Reife von genau 75 Jahren erreichen, ist zumindest für Besucher der Wolfsburger City-Galerie ab sofort kaum zu übersehen. Der VfL Wolfsburg berichtet in einer Pressemitteilung.


Pünktlich zur Öffnung am Morgen hing im Lichthof des Einkaufszentrums eine überdimensionale Foto-Collage von der Decke, beidseitig geschmückt mit 16 historischen und aktuellen Bildern. Die im Großformat 150 mal 200 Zentimeter auf Hartschaumtafeln gedruckten Motive stehen symbolisch für alle Erfolge der VfL-Vereinshistorie und zeigen nicht nur die Triumphe der Fußballerinnen und Fußballer, sondern auch etlicher Athleten des Gesamtvereins wie Hildegard Falck, Klaus Glahn oder Deniz Almas. Auch in den Gängen der City-Galerie sowie in der VfL FanWelt, wo bereits seit einigen Tagen T-Shirts, Pins und Schals aus der Jubiläumskollektion über den Ladentisch gehen, weisen Plakate und Texte prominent auf den Vereinsgeburtstag hin.

Erste Jubiläumstrikots ab Anpfiff erhältlich


Feierlich enthüllt ist seit der digitalen Saisoneröffnung auf Wölfe TV auch das eigens für das Wiegenfest gestaltete Jubiläumstrikot. Produziert wurde das sattgrüne Jersey mit dem Jubiläumswappen „75 Jahre VfL Wolfsburg“, das VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer und e.-V.-Geschäftsführer Stephan Ehlers gemeinsam präsentierten, in limitierter Stückzahl. Ab dem Anpfiff des Pokalspiels gegen Union Fürstenwalde am Samstag um 15.30 Uhr haben alle VfL-Fans die Chance, sich im Wölfeshop ein Exemplar zu bestellen. Ab Montag, 14. September, ist das Jubiläumstrikot auch in der VfL FanWelt und in der VfL-FußballWelt zu haben. Jeweils zehn Euro von jedem verkauften Trikot (Verkaufspreis: 75 Euro) fließen in die Nachwuchsförderung aller Sportarten des Gesamtvereins. Im Einsatz sein wird das Jubiläumstrikot nach dem Pokalspiel noch ein zweites Mal, denn auch zum Bundesligaauftakt gegen Bayer Leverkusen am Sonntag, 20. September (Anstoß um 18 Uhr), laufen die Profis des VfL Wolfsburg darin auf.


zur Startseite