Sie sind hier: Region >

750 Euro an HEIDI Förderverein für krebskranke Kinder



Wolfsburg

750 Euro an HEIDI Förderverein für krebskranke Kinder


Gudrun Albertz, 1. Vorsitzende von HEIDI, nahm die Spende von Irina Helm, Bereichsleiterin Immobilienmanagement der NEULAND, entgegen. Eingesetzt wird der Betrag für die Familienhilfe, um Betroffenen eine gemeinsame Auszeit von der Erkrankung zu ermöglichen und mit weiteren benötigten Dingen zu unterstützen. Foto: NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH
Gudrun Albertz, 1. Vorsitzende von HEIDI, nahm die Spende von Irina Helm, Bereichsleiterin Immobilienmanagement der NEULAND, entgegen. Eingesetzt wird der Betrag für die Familienhilfe, um Betroffenen eine gemeinsame Auszeit von der Erkrankung zu ermöglichen und mit weiteren benötigten Dingen zu unterstützen. Foto: NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Die "Neuländerinnen und Neuländer" haben bei ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier für den guten Zweck Tombolalose gekauft und teilweise sogar ersteigert. Der Erlös wurde noch von einer sehr großzügigen Mitarbeiterin und der Neuland Wohnungsgesellschaft mbH aufgestockt und so gingen 750 Euro an HEIDI Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Wolfsburg.




zur Startseite