whatshotTopStory

761 Unterschriften: Detmeroder setzen sich für ihre Bibliothek ein

von Eva Sorembik


Anna Jilge (l.) und Maike Hude (2.v.r.) übergaben gestern die Unterschriftenliste an Gabriele Baeker und Ralf Mühlisch. Foto: privat
Anna Jilge (l.) und Maike Hude (2.v.r.) übergaben gestern die Unterschriftenliste an Gabriele Baeker und Ralf Mühlisch. Foto: privat

Artikel teilen per:

25.08.2017

Wolfsburg. Die Detmeroder machen sich große Sorgen um den Erhalt ihrer Bibliothek. Um die wichtige Einrichtung im Stadtteil zu erhalten, haben sie in den vergangenen Wochen Unterschriften gesammelt. Am gestrigen Donnerstag überreichten sie Ortsbürgermeister Ralf Mühlisch eine Liste mit 761 Unterschriften für die Detmeroder Bibliothek.



Initiatorin der Sammelaktion war Maike Hude. Hude ist Sprachförderkraft im Familienzentrum St. Raphael. Sie arbeitet eng mit der Bibliothek zusammen und engagiert sich für das Projekt „Lesen mit Kindern“, welches Freitagvormittags zweisprachig stattfindet. Gemeinsam mit Anna Jilge, Leiterin des Familienzentrums St. Raphael, überreichte Hilge die innerhalb kürzester Zeit in Stadtteil gesammelten Unterschriften an Mühlisch und seine Stellvertreterin Gabriele Baeker.

Mühlisch war über das Engagement der Detmeroder für ihr Bibliothek sehr erfreut. Ebenso darüber, dass die Sorgen der Detmeroder um die Bibliothekschließung, die auch bereits bis zur Stadtverwaltung vorgedrungen sind, bei Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Stadträtin Iris Bothe auf offene Ohren gestoßen ist. Der Ortsbürgermeister Ralf Mühlisch zeigte sich erfreut über den Erhalt der Stadtbibliothek Detmerode. "Wir sind alle froh, dass die geplante Schließung vom Tisch ist. Die Bibliothek ist ein wichtiger Baustein für die Vielfalt der Detmeroder Bildungslandschaft. Viele Nutzer kommen aus Schulen oder auch aus anderen Stadtteilen", erklärt Mühlisch.

"Die Unterschriften waren bereits gesammelt. Sie untermauern eindrucksvoll, dass die Verwaltung richtig und somit bürgernah gehandelt hat", betont der Ortsbürgermeister abschließend.


zur Startseite