Sie sind hier: Region >

A 395: LKW krachte in Mittelleitplanke und verlor Ladung ***Aktualisiert***



Wolfenbüttel

videocamVideo
A 395: LKW krachte in Mittelleitplanke und verlor Ladung ***Aktualisiert***

von Max Förster


Schwerer LKW-Unfall auf der A 395. Fotos/Video: aktuell24 (BM) Foto: aktuell24 (BM)

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am heutigen Donnerstagvormittag kam es gegen 11.30 Uhr zu einem schweren LKW-Unfall auf der A 395, bei dem ein LKW seine gesamte Kalksand-Ladung verlor.

Nachdem der linke Vorderreifen des LKW platzte, ist nach Informationen unserer Online-Tageszeitung der LKW ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitplanke gekracht. Während das Führerhaus rund 25 Meter an der Mittelleitplanke entlang schlitterte, kippte der Anhänger auf die Seite, wobei sich die gesamte Kalksand-Ladung auf der Fahrbahn verteilte. Der Fahrzeugführer soll keine weiteren Verletzungen erlitten haben, sei aber vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.


zur Startseite