whatshotTopStory

Ab Freitag: Familien-Sommer-Rallye durch die Südstadt startet

Dies berichtet der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Peine.

Ab 15 Uhr am Freitag, 26. Juni, sind die Rallyehefte am Lutherzaun vor dem Familienzentrum, Breslauer Straße 9, deponiert.
Ab 15 Uhr am Freitag, 26. Juni, sind die Rallyehefte am Lutherzaun vor dem Familienzentrum, Breslauer Straße 9, deponiert. Foto: Ev.-luth. Kirchenkreis Peine

Artikel teilen per:

23.06.2020

Peine. Nach dem Termin im April muss nun auch die Sommer-Ü-Kirche im Juni aufgrund der Corona-Krise ausfallen. Damit es den Familien in der Südstadt nicht langweilig wird, hat sich Ü-Kirchen-Handpuppe Philipp aber etwas einfallen lassen. Von Freitag, 26. Juni, bis einschließlich Sonntag, 28. Juni, dürfen alle, die Lust und Zeit haben, bei einer Familien-Sommer-Rallye durch den Stadtteil mitmachen! Eingeladen sind auch Familien, die nicht in der Südstadt wohnen. Dies berichtet der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Peine.


„Wir haben ein kleines Heft erstellt, in dem die Teilnehmer von Station zu Station geführt werden. Überall gilt es, Fragen zu beantworten und das Lösungswort im Heft zu notieren. Einzelne Buchstaben der Lösungswörter ergeben dann ein neues Wort, das auf einer Postkarte notiert wird. Die Karte kann dann in den Briefkasten am Pfarrbüro der Lutherkirche oder in den Briefkasten am Familienzentrum eingeworfen werden. Jeder Teilnehmer erhält einen kleinen Preis. Unter allen richtigen Lösungen werden zudem drei Hauptpreise verlost“, erklärt Pastor Julian Bergau.

Ab 15 Uhr am Freitag, 26. Juni, sind die Rallyehefte am Lutherzaun vor dem Familienzentrum, Breslauer Straße 9, deponiert. Bis einschließlich Sonntag können sie dort abgeholt werden – solange der Vorrat reicht! Pro Familie sollte nur ein Heft mitgenommen werden. Die Rallye können die Teilnehmer dann ganz nach Lust, Laune und Zeit selbstständig durchlaufen. Endpunkt der sieben Stationen ist die Lutherkirche. Dort wartet dann noch ein Umschlag mit einer Überraschung auf alle, die die Karte mit dem Lösungswort einwerfen.

„Wir freuen uns auf viele Teilnehmer, die bei der Rallye mitmachen und hoffen auf schönes Sommerwetter, bei dem es gleich noch viel mehr Spaß macht, den Süden Peines zu erkunden“, meint Pastor Bergau abschließend.


zur Startseite