Sie sind hier: Region >

Ab in die Zelle: 59-jähriger Party-Randalierer schlägt um sich



Peine

Ab in die Zelle: 59-jähriger Party-Randalierer schlägt um sich


Der Party-Randalierer musste die Nacht in einer Zelle verbringen. Symbolfoto: Anke Donner
Der Party-Randalierer musste die Nacht in einer Zelle verbringen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Peine. Ein 59-jähriger Peiner randalierte am frühen Samstagabend, 22. April, auf einer Geburtstagsfeier, die in einer Gaststätte in der Peiner Innenstadt stattfand. Nachdem er mehrere Gäste geschlagen hatte, kam er in Polizeigewahrsam.



Wie die Polizei mitteilte, beging der Mannmehrere Körperverletzungs- und Sachbeschädigungsdelikte. Gegenüber den eingesetzten Beamten leistete er zudem heftigen Widerstand und beleidigte sie.

Da er sich nicht beruhigen ließ, musste er die Nacht im Peiner Polizeigewahrsam verbringen. Gegen ihn werden mehrere Strafanzeigen gefertigt, weiterhin wurde eine Blutprobe entnommen.


zur Startseite