whatshotTopStory

Ab Montag: Stadtverwaltung öffnet wieder für Publikumsverkehr

Es sollten dennoch vorab Termine vereinbart werden.

Auch das Standesamt Goslar öffnet wieder. Symbolbild.
Auch das Standesamt Goslar öffnet wieder. Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

22.05.2020

Goslar. Die Goslarer Stadtverwaltung öffnet nach der coronabedingten Schließung ab Montag, 25. Mai, wieder für den regulären Publikumsverkehr. Um die Wartezeit zu verkürzen und damit zu verhindern, dass es zeitweise zu einer Ansammlung von Personen kommt, bittet die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger, vorab Kontakt zur zuständigen Organisationseinheit aufzunehmen und Termine zu vereinbaren. Die Wohngeldstelle ist bis auf Weiteres ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache erreichbar. Dies berichtet die Stadt Goslar.


Um alle Termine abarbeiten zu können, wird insbesondere in den Bürgerbüros um pünktliches Erscheinen gebeten. Sollte es dennoch zu Warteschlangen kommen, sind Wartezonen mit entsprechenden Abstandsmarkierungen gekennzeichnet. In Kürze wird es auch die Möglichkeit der Online-Terminvergabe geben. Der Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben.
Auch das Standesamt in der Kaiserpfalz wird wieder uneingeschränkt für den Publikumsverkehr im Rahmen der allgemeinen Öffnungszeiten zur Verfügung stehen. Zur Vermeidung von Wartezeiten wird dringend empfohlen, im Vorfeld einen Termin unter 05321 704-544 zu vereinbaren. Die maximale Teilnehmerzahl im Trauzimmer während Trauungen wird auf zehn Personen erhöht. Dadurch ist weiterhin ein Sicherheitsabstand gewährleistet. In der Kaiserpfalz gilt von der Eingangstür bis zum Trauzimmer die Maskenpflicht.

Generell ist beim Besuch der Stadtverwaltung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Des Weiteren erinnert die Stadt an die empfohlenen Hygienemaßnahmen und die geltende Abstandsregelung – besonders mit Blick auf eventuelle Wartezeiten: mindestens eineinhalb Meter Abstand von anderen Personen halten, regelmäßiges gründliches Händewaschen mit Seife sowie die Einhaltung der Husten- und Nies-Etikette.

Es gelten die folgenden Öffnungszeiten:


Bürgerbüro Goslar
Montag: 8:00 bis 13:00 Uhr und 13:45 bis 16:00 Uhr, Dienstag: 8:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch: 8:00h bis 13:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Freitag: 8:00 bis 13:00 Uhr

Bürgerbüro Vienenburg
Montag: 8:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 8:30h bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 8:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Freitag: geschlossen


zur Startseite