Sie sind hier: Region >

Abfallentsorgung in Wolfsburg: Osterfeiertage bringen Verschiebungen



Wolfsburg

Abfallentsorgung: Osterfeiertage bringen Verschiebungen

Außerdem ist das Entsorgungszentrum am Ostersamstag geschlossen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Bedingt durch Karfreitag und die Osterfeiertage verschieben sich die Leerungen der grauen, grünen und blauen Abfallbehälter, teilte die Stadt Wolfsburg am Freitag mit.



Die Abholungen erfolgen wie folgt:
Der Regelabfuhrtag, Karfreitag, 2. April wird vorverlegt auf Donnerstag, 1. April.
Der Regelabfuhrtag, Ostermontag, 5. April wird verlegt auf Dienstag, 6. April.

Der Regelabfuhrtag, Dienstag, 6. April wird verlegt auf Mittwoch, 7. April.
Der Regelabfuhrtag, Mittwoch, 7. April wird verlegt auf Donnerstag, 8. April.
Der Regelabfuhrtag, Donnerstag, 8. April wird verlegt auf Freitag, 9. April.
Der Regelabfuhrtag vom Freitag, 9. April ist nicht verschoben.

Abfallbehälter sind grundsätzlich bis spätestens 6 Uhr am Leerungstag bereitzustellen. Alle Abholtermine mit feiertagsbedingten Verschiebungen sind auch im Entsorgungsplaner 2021 sowie im Internetangebot der WAS unter www.was-wolfsburg.de veröffentlicht.

Das Entsorgungszentrum Wolfsburg (EZW) im Weyhäuser Weg 3 in Fallersleben bleibt am Ostersamstag, 3. April geschlossen. Abfälle können bis Gründonnerstag, 15:30 Uhr und dann wieder am Dienstag nach Ostern ab 8 Uhr angeliefert werden.


zur Startseite