Sie sind hier: Region >

Abriss Sidonienbrücke: Die Oker wird abgesenkt



Braunschweig

Abriss Sidonienbrücke: Die Oker wird abgesenkt

Die Maßnahme ist unter anderem deshalb nötig, um die Baugruben für den Neubau auszuheben.

Die Oker an der Sidonienbrücke wird abgesenkt. Archivbild
Die Oker an der Sidonienbrücke wird abgesenkt. Archivbild Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

Braunschweig. Der Rückbau der alten Sidonienbrücke hat begonnen (regionalHeute.de berichtete). Um die Widerlager abzubrechen und die Baugruben für den Neubau auszuheben, ist es erforderlich, die Oker ab dem morgigen Mittwoch um rund einen halben Meter abzusenken. Das berichtet die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung.



Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Freitag, 19. Februar.


zur Startseite