Braunschweig

Abschluss der Veranstaltungsreihe "Töne, Talk und Texte"


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Braunschweig Stadtmarketing

Artikel teilen per:

13.09.2016

Bruanschweig. Der Abschluss der Veranstaltungsreihe, die von der Kontaktstelle Musik Region Braunschweig in Kooperation mit dem "concertservice coramclassic" veranstaltet wird, findet am Mittwoch, 21. September, um 19.30 Uhr im Roten Saal des Schlosses, Schlossplatz 1, statt.



Das Motto lautet „Musik & Kirche“. Die beiden Kirchenmusiker Matthias Laidler (Klavier und Gesang), Kantor an St. Vincenz in Schöningen und Matthias Wengler (Klavier und Gesang), Propsteikantor der Stadtkirche Königslutter, werden an diesem Abend auch ungewöhnliche Töne erklingen lassen. Neben einem Schulkonzert-Projekt, das sich um die Märchen aus Maurice Ravels Klavierzyklus zu vier Händen "Ma mère l'oye" (Mutter Gans) dreht und gemeinsam mit Corinna Tjiang vorgestellt wird, sind beide Musiker auch als Sänger zu erleben. Auf dem Programm stehen neben Ravel die skurril-makabren Chansons von Georg Kreisler sowie Lieder von Reinhard Mey und Udo Jürgens. Warum ihnen Musik so viel bedeutet und welche Stücke oder Interpreten sie besonders auf ihrem Lebensweg begleitet haben, soll in der Veranstaltung genauso zur Sprache kommen wie die Verbindung des eigenen Musizierens mit dem Beruf. Und so wollen auch die Musiker des dritten Abends dieser Reihe das Publikum mit der eigenen Begeisterung anstecken und Interesse für Musik anregen.


zur Startseite