Sie sind hier: Region >

Abwesenheit genutzt: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein



Goslar

Abwesenheit genutzt: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. In der Zeit von vergangenem Donnerstagvormittag, 9 Uhr, bis Montagnachmittag, 16.30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter nach gewaltsamen Öffnen der Hauseingangstür in ein Einfamilienwohnhaus in der Triftstraße ein und durchsuchten die Räumlichkeiten sowie Behältnisse. Das berichtet die Polizeiinspektion Goslar.



Ob etwas entwendet wurde, steht zur Zeit nicht fest. Bei der Tat entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Triftstraße beziehungsweise der unmittelbaren Nähe festgestellt oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite