whatshotTopStory

Acht neue Corona-Fälle seit Freitag - Ansteckungsweg in zwei Fällen unklar

Allein seit dem gestrigen Montag registrierte der Landkreis fünf Neuansteckungen.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

22.09.2020

Goslar. Seit dem gestrigen Montag verzeichnet das Gesundheitsamt des Landkreises fünf neue Ansteckungen. Dies gibt der Landkreis in einer Pressemitteilung bekannt. Drei der neu Erkrankten hatten Kontakt zu einem positiv getesteten Reiserückkehrer, in zwei Fällen sei die Infektionsquelle unklar.



Über das vergangene Wochenende bis einschließlich zum gestrigen Montag registrierte der Landkreis drei neue COVID-19 Fälle. Die Gesamtzahl der Fälle liegt im Landkreis Goslar somit bei 309. 265 Personen, die sich nachweislich mit dem Virus infiziert hatten, gelten inzwischen als genesen. 25 Bürgerinnen und Bürger des Landkreises sind mit oder an Corona verstorben. Somit sind gegenwärtig 19 Personen an COVID-19 erkrankt. 263 Krankheitsverdächtige befinden sich in häuslicher Isolation.



zur Startseite