whatshotTopStory

Achtung Abkochgebot aufgehoben: Grünfärbung des Trinkwassers unbedenklich

Das seit September angeordnete Abkochgebot wurde aufgehoben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

13.11.2020

Clausthal-Zellerfeld. Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar hat das Abkochgebot für das Trinkwasser in Clausthal-Zellerfeld, Buntenbock und Wildemann aufgehoben, das seit September in Kraft war. Dennoch könne es zu einer unbedenklichen Grünfärbung des Wassers kommen. Dies berichtet der Landkreis Goslar in einer Pressemitteilung.



Für Irritationen hätte am heutigen Freitagvormittag ein Hinweis auf der Internetseite der Stadtwerke gesorgt. Dort sei mitgeteilt worden, dass das Abkochgebot verlängert wird. Bei der Meldung habe es sich jedoch um einen Irrtum gehandelt.

Das Gesundheitsamt weist darauf hin, dass das Trinkwasser gegenwärtig eine Grünverfärbung zeige. Hinweise auf eine mikrobiologische Belastung seien jedoch nicht zu erkennen. Die Stadtwerke seien beauftragt worden, die Ursache zu ermitteln.


zur Startseite