Wolfenbüttel

ADFC-Fahrradtour zum Ringgleis in Braunschweig


Der Infopunkt für die Ringgleistour. Foto: Erica Neumann
Der Infopunkt für die Ringgleistour. Foto: Erica Neumann

Artikel teilen per:

31.07.2017

Braunschweig. Für den kommenden Sonntag lädt der ADFC Kreisverband alle interessierten Radfahrer zu einer Radtour auf dem Ringgleis in Braunschweig ein. Auf der Tour informiert Hans-W. Fechtel, Mitglied im AK Ringgleis im braunschweiger forum e.V., über den Entwicklungsstand und die Ideen für die Streckenführung von der „Echobrücke“ bis zum Nordbahnhof.



Auch die Veränderungen zwischen Heizkraftwerk und Westbahnhof werden erkundet. Die Tour wird in Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Niedersachsen (LEB) angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Spende ist erwünscht. Gestartet wird um 9.30 Uhr vor dem Z/U/M/ am Stadtmarkt 11 in Wolfenbüttel. Die Streckenlänge beträgt etwa 50 Kilometer. Gefahren wird auf verkehrsarmen Straßen und Radwegen. Die Rückkehr wird gegen 16 Uhr sein. Eine Einkehr ist geplant. Verpflegung für zwischendurch sollte bei Bedarf mitgebracht werden.


zur Startseite